Login
vertrag

Der Umgang mit AIA´s, BAP´s und Werkverträgen



zum AK Vertrag und Recht


Vertrag und Recht

Vernetzung

die gemeinsame Antwort auf die Fragen zu BIM


zum AK Vernetzung



Vernetzung

visualisierung

Mit der BIM Methode virtuelle Welten erschaffen


zum AK Visualisierung


Visualisierung,

virtual und augmented Reality

bildung

Fähigkeiten aufbauen und weitergeben


zum AK Bildung



Beratung und Weiterbildung

Türen und Bauprodukte

Welche Eigenschafts- Beschreibungen benötigen wir zum Bauen


zum AK Türen



Türen und Bauprodukte

ArchiCAD und weitere Software

gemeinsam Lösungen für BIM Anwendungen finden


zum AK Autorenprogramme


Autorenprogramme und

Dienstleistungsapplikationen

Standardisierung

einheitliche Attributierung für eine bessere Zusammenarbeit


zum AK Standardisierung



Standardisierung

Willkommen bei der BIM Allianz

Die fortschreitende Digitalisierung des Bauens führt zu stetig steigenden Anforderungen an die Architekten hinsichtlich deren Planungsmethoden und Ressourcen. Es werden von den Verantwortlichen enorme Anstrengungen unternommen, die Anforderungen aufzuarbeiten und strukturiert nach Lösungen zu suchen, jeweils unter Verwendung der hauseigenen Möglichkeiten.

Die BIM Allianz ist ein Zusammenschluss von national und international agierenden Architekten mit dem Ziel die durch die neuen Planungsmethoden entstehenden Aufgaben gemeinsam zu lösen. Das Potenzial und Knowhow der beteiligten Büros bietet die Chance unabhängig von Softwareanbietern und Dienstleistern schnell und bedarfsorientiert auf die verschiedensten Problemstellungen zu reagieren, wie z.B. Definition von Standards (CAD, AVA), Vertragswesen (AIA, BAP, Leistungsbilder,Pflichtenhefte), Augmented und Virtual Reality und individuell programmierte 3D BIM Objekte.



Die BIM Allianz besteht derzeit aus 15 Architekturbüros mit Erfahrung auf dem Gebiet der BIM Planungsmethode. Alle Büros bringen ihr Knowhow über Mitarbeiter in die einzelnen Arbeitsgruppen ein. Die Arbeitsgruppen berichten vierteljährlich an die Koordinierungsgruppe, in der über die Verwendung der Arbeitsergebnisse entschieden wird. Die Teilnehmenden sind an einem offenen Erfahrungsaustausch und der Nutzung von Synergien interessiert. Unterstützt wird die Arbeit bedarfsorientiert durch Softwarehersteller und die Industrie. Die Architekten der BIM Allianz verstehen sich als Treuhänder der Bauherrn und nehmen für sich in Anspruch die digitalen Prozesse des Planens zu beherrschen, weiterzuentwickeln und ihre Bauherrn entsprechend zu beraten.



Die Mitglieder der BIM Allianz setzen sich ein für die:

Wahrung der Interessen der planenden Architekten bei der Standardisierung von BIM
Entwicklung von gemeinsamen Standpunkten zur BIM Planungsmethode
Praxisbezogene Integration von BIM in den Planungsprozess
Praxisbezogene Vertragsgestaltung für BIM Leistungen
Etablierung von Open BIM als Standard
Erstellung von Arbeitshilfen für Architekten zum Thema BIM
Entwicklung von Standards und 3D BIM Objekten gemeinsam mit den Bauprodukt- Herstellern und Softwareanbietern

zu den Gründungsmitgliedern gehören:

BAL Bauplanungs GmbH,
Hascher Jehle Architektur,
Joachim Kleine Allekotte Architekten,
Kleihues + Kleihues,
Max Dudler,
Staab Architekten,

David Chipperfield Architekten,
Sauerbruch Hutton Architekten,
Ortner & Ortner Baukunst,
Glass Kramer Löbbert Architekten,
Anne Lampen Architekten,
Barkow Leibinger,
Poetting Architekten


Kontakt:

Patric Eckstein

eckstein@staab-architekten.com

+49 (0)30 617 914 - 45


Webpräsenz:

Bernd Hecht

b.hecht@bal-berlin.de

+49 (0)30 264 959 - 26


Webdesign:

Nils Lindhorst

nl@sauerbruchhutton.de

+49 (0)30 397 821 - 17






E-Mail schreiben